Russische Großprojekte geben wollte, ein Unternehmen

0
36

Foto: Alexander Chizhenok / Kommersant

Mehrere große mega-Projekte, an denen der Bau von Bundesautobahnen, ohne den Wettbewerb gehen können, um eine Firma. Der Gesamtwert der Verträge, die Ihr gegeben, könnte der Betrag auf fast 140 Milliarden Rubel. Über dieses „Wedomosti“ unter Berufung auf einen Entwurf der Verordnung der Regierung und eine Quelle.

Wir sprechen über die Gruppe „Natsproekta“ joint venture auf dem web.Der Russischen Föderation und Arkady Rotenberg. Die Gruppe kann erhalten Verträge für den Bau der westlichen Umgehung von Krasnodar und umgehen die Stadt Aksai, Rostow region auf dem Teil der Strecke M4 „don“. Zusätzlich wurde ein weiterer Vertrag ohne einen Wettbewerb geben kann, die „Transstroymechanizatsiya“ (tritt in Gruppe „Mostotrest“ Rothenberg, die gebaut wurde, von der Krim-Brücke und der Weg). Hat Sie eine chance, um den Vertrag auf der Website M4 von 715 777 km.

Die Firma, die bald schon Teil von „Natsproekta“, schreibt die Zeitung mit Verweis auf die Vertreter von Mostotrest, obwohl die Gespräche über die arbeiten auf der M4 ist, unabhängig von der „Natsproekta“, die Quelle sagte. EBV ist auch formell nicht enthalten in der Zusammensetzung der Gesellschafter der „Natsproekta“ und hat nicht die Vermögenswerte transferiert. Dies erfordert eine weitere Zustimmung des Aufsichtsrats, die unter der Leitung von Premierminister Mikhail Mishustin.

Experten warnen davor, dass mit der Entstehung auf den Markt von der United Spieler, darunter der Staat, vertreten durch den VEB.Der Russischen Föderation, der privaten Wirtschaft nicht in der Lage, zu konkurrieren, die für Infrastruktur-Projekte. „Erfüllt die schlimmsten Befürchtungen des Marktes“, — sagte der Leiter einer Baufirma. Die Gebäude, die ich zahlen will für die Umsetzung nur ein Unternehmen, es ist äußerst interessant für alle Marktteilnehmer, da es derzeit einige Projekte, die in der gleichen Stufe der Entwicklung und ready-to-run (mit der Projekt-Dokumentation und-Abschluss Glavgosexpertiza), sagte ein top-Manager der anderen Infrastruktur-Unternehmen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here