In Polen erkannte die Einzigartigkeit der Russischen „Vityaz“

0
36

Tiefes Dröhnen Knight „-D“Foto: Yuri Smityuk / TASS

Autonome Unterwasser-Vehikel „Knight-D“ ist einzigartig, und in der Tat bietet es, schreibt Defence24.

Die polnische Zeitung stellt fest, dass der Abstieg der „Vityaz-D“ am unteren Rand der Marianen-Graben das Land, um zu Feiern Tag des Sieges und Apparate dieser Art zu präsentieren, neben Russland, beinhaltet nur Japan (reden über die Drohne Automatic Bottom Inspection and Sampling Mobile).

Defence24 Hinweise hervorragenden technischen Eigenschaften von „Vityaz-D“, so dass die Drohne zu Tauchen bis zu einer Tiefe von 10 Kilometer, aber darauf hingewiesen, dass diese Einheit konnte geschaffen werden, mit der nicht nur russische, sondern auch ausgeliehen, westliche Technologie. Die Publikation betont, dass der Erfolg der Drohne kann erklärt werden, indem das Interesse sowohl militärisch als auch Zivil, da dieser Apparat kann verwendet werden, für die Zwecke der mineral-exploration auf dem Meeresboden.

8. Mai 2020 um 22:34 Moskauer Zeit, „Vityaz-D“ gemacht, einen Tauchgang auf den Grund des Marianengrabens und erreichte eine Tiefe von 10 028 Meter. Finden Sie die Kamera unter Wasser dauerte mehr als drei Stunden.

Im Dezember 2019, der Präsident der Akademie für geopolitische Probleme, Doktor der Militärwissenschaften, Kapitän 1. Ranges Konstantin Sivkov beachten, dass solche Tauchboote sind notwendig, insbesondere, um zu bestimmen, die geschätzte Reichweite der Erkennung von hydroakustischen Stationen für überwasserschiffe und U-Boote, sowie versteckte Aufdeckung und Untersuchung befinden sich an der Unterseite der militärischen Einrichtungen im Hinblick auf Ihre Vernichtung, wenn nötig. „Die Priorität für die Bathyscaph, anscheinend, wird das Studium dieses Gelenk. Dann — in der Zukunft — zu nutzen, die strukturellen Merkmale der Grund des Marianengrabens für militärische Zwecke“, — sagte der Präsident der Akademie der geopolitischen Probleme, die über den Zweck der Abstieg der „Vityaz-D“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here