In der Welt dramatisch erhöht die Nachfrage nach resort Gehäuse

0
61

Foto: Depositphotos

Die Anzahl der Buchungen für eine Ferienwohnung auf Plattformen einer kurzfristigen Miete hat sich drastisch erhöht weltweit. Dies entspricht einer Steigerung von 127 Prozent im Vergleich zum April 2020. Dies ist anders auf der Webseite des analytischen Unternehmens AirDNA.

Wenn im April die Zahl der Aufträge nicht überschritten 916 tausend, jetzt hat es überschritten zwei Millionen. Dies ist darauf zurückzuführen, in Erster Linie um die Schwächung von Quarantäne-Maßnahmen und die öffnung der Grenzen. Das beliebteste Datum am Ende des Jahres — die Weihnachts-Urlaubszeit.

Der Markt erholt sich am schnellsten in solchen europäischen Städten wie Nizza, Marseille (Frankreich), Berlin, Lyon (Frankreich) und Neapel (Italien) — die Durchschnittliche Nachfrage angehoben wurde hier von 150-200 Prozent. Aber der wirkliche boom beobachtet wird, in Neuseeland nur ein resort Queenstown verzeichnete einen Sprung von bis zu 960 Prozent.

Früher in Italien verzeichneten ein Wachstum von nicht-Residenten auf dem Immobilien-Markt. Makler beobachtet haben, die Nachfrage nach Wohnraum in den Provinzen an der Grenze zu den Seen. Diese Bereiche waren interessant für Käufer aus den USA, Deutschland, Russland, der Schweiz, Großbritannien und Frankreich.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here