Gazprom drohte die Gefahr des Verlustes von 1,5 Billionen Rubel

0
39

Die Anordnung der Chayanda MESTOROZhDENIYa: gazprom.ru

Die Gesamt-Verluste des staatlichen Unternehmens „Gazprom“ Probleme mit der Entwicklung der Chayanda Feld kann maximal 1,5 Billionen Rubel. Diese Daten wurden durch die Untersuchung „der Tape.ru“.

Zum Vergleich, das Investitionsprogramm der staatlichen Gesellschaft für das Jahr 2020, genehmigt auf der Ebene von 1,1 Billionen Rubel.

Russland und China einigten sich auf gas-Lieferungen im Jahr 2014. Der Vertrag wird für 30 Jahre im Wert von 400 Milliarden Dollar unterzeichnet wurde, mit der Teilnahme des Russischen Präsidenten Vladimir Putin und der Präsident von China, XI Tszinpina. Die Markteinführung der gas-pipeline „Kraft Sibiriens“ fand im Dezember 2019.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here