Die TV-Moderatorin verriet den Grund für die Auswahl von einem tiefen Ausschnitt zu Leben

0
42

Rahmen: ITV

Die britische TV-Moderatorin und Schauspielerin Amanda Holden (Amanda Holden) hat zugegeben, dass Sie absichtlich trugen outfits mit einem tiefen Ausschnitt in der Sendung von „Britain‘ s Got Talent. Der Grund für diese Wahl, Sie öffnete die Zeitung The Sun.

Nach 49-jährige Promi, alles, was während der Dreharbeiten — im Voraus gedacht, insbesondere Ihrer Replik und Recht aufschlussreich outfits. „Ich weiß, was ich brauche, um sagen zu tun, in der Luft. Manchmal muss man so tun, zum Beispiel, wenn meine Brust ist mehr ausgesetzt als üblich, benehme ich mich überrascht,“ erklärt Holden.

In den letzten Jahren, die Medien schrieben über Holden als Moderator, der in der öffentlichkeit Auftritt, unangemessene Kleidung. Es ist bekannt, dass man Ihre outfits empfangen 663 Beschwerden auf dem portal, Ofcom (britische Agentur, die regelt den Betrieb von Fernseh-und radio-Unternehmen).

Früher wurde berichtet, dass die Zuschauer von der britischen Familie zeigt Eine Show beschämt Amanda Holden in eine vulgäre Kleid, mit tiefem Ausschnitt. 49-jährige TV-Moderatorin erschien auf Luft, die in einem rosafarbenen, langen Kleid mit Blumen-print und glatten Schnitt fast zeichneten sich Ihre Brüste. „Es ist nicht ein Ort, wo Sie haben, um zu zeigen, Ihre sexy Amanda. Widerlich“, sagte ein Twitter-Nutzer.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here