Die russische Industrie hat angeboten, die zum ausführen von Alkohol

0
32

Foto: Korotayev Artyom / TASS

Das Finanzministerium weigerte sich, dem Druck der Industrie in allen Maßnahmen unterstützen, die in einer situation der wirtschaftlichen Krise, mit der Ausnahme von einem. Wir reden über ein Verbot der Ausfuhr von isopropyl-Alkohol, die beim drucken verwendet wird. So steht es in der Antwort der Behörden für eine angemessene Behandlung von der National Union of publishers (NSP).

Die Organisation im April vorgeschlagen, einen Rettungs-plan von Unternehmen. Er sagte zu stoppen, mit Hilfe von Schutzzöllen die Einfuhr von drucken, die Abschaffung der Zölle auf die Einfuhr von waren für die Produktion, die Einführung von tax holidays und die Senkung der Mehrwertsteuer auf die Produktion und den Verkauf von bis zu 10 Prozent.

Die Abteilung gezeigt, dass die Idee auf eine Erhöhung der Tarife gegen die Regeln der world trade Organisation (WTO), die Abschaffung von weiteren Gebühren auf den Haushalt und die MwSt-Ermäßigung „nicht vorgesehen“.

Die initiative isopropyl-Alkohol, das Ministerium der Finanzen ist bereit, Sie zu genehmigen, die nur im Falle einer positiven Schlussfolgerung des spezialisierten Agentur, d.h. dem Ministerium für Industrie und Handel.

Laut „Kommersant“, den Alkohol und so können nicht exportiert werden außerhalb der EAEU von Ende April bis 30 September, weil es ist verwendet bei der Herstellung von Antiseptika. Weil dieser die Preise erhöht-fast dreimal.

Jedoch, wie bereits von Druckern, die Beschränkung auf den export, auch wenn es niedrigere Preise, keine erheblichen Auswirkungen auf die Industrie, denn Alkohol ist ein sehr kleiner Aufwand. Der Generaldirektor der „Pareto-Print“ Pavel Arseniev sagte, dass das Unternehmen wurde in die Liste der strategischen Unternehmen, aber keine Hilfe erhielt. Gespeichert werden, die durch kommerzielle Kredite zu normalen Bedingungen und Ausnahmen für Steuern keine.

Informierte Quellen in der Regierung sagte, dass der plan der Erlösung von der Russischen Wirtschaft in 2020-2021 Jahren kostet acht Milliarden Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here