Die Russen Stahlen die Handschrift Puschkin für 75 Millionen Rubel

0
40

Porträt Von Alexander Pushkiniana: Vasily Tropinin

In Sotschi, dem 51-jährigen Russischen Stahlen die Handschrift des Dichters Alexander Puschkin für 75 Millionen Rubel. Am Donnerstag, Mai 28, nach REN-TV.

Nach dem Kanal, Ende Mai, der Besitzer der Rarität verloren ging. Er vermutete sofort diese ex-Freundin und appellierte an die Strafverfolgungsbehörden. Die Ermittler untersuchten Fingerabdrücke, zigarettenstummel, Spuren von Stoff. In der heißen Verfolgung gesetzt wurde 39-der Sommer-Einwohner der Ukraine, die Frau zur Polizei ging und aufgab.

Wertvolle Rarität beschlagnahmte, verdächtige verhaftet. Polizei eröffnete ein Strafverfahren nach Artikel 158 des Strafgesetzbuches („Diebstahl“).

Am 22 April wurde berichtet, dass Moskau gestohlene Gemälde von Isaac Levitan „Sommer-Landschaft. Die Ackerflächen“ auf Kosten von 2,24 Millionen Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here