Die Russen nannten es eine Kontraindikation für das tragen von Masken

0
36

Foto: Alexander Kryazhev / RIA Novosti

Die einzige Kategorie von Bürgern, die kontraindiziert sind das tragen von medizinischen Masken — Menschen mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD). Über diese TASS sagte der Leiter der HNO-Klinik, Kandidat der medizinischen Wissenschaften, den Arzt der hchsten Kategorie Vladimir Zaitsev.

Nach ihm, mit Lungenerkrankung, die Verwendung der persönlichen Schutzausrüstung kann gefährlich sein, da es verursacht Atembeschwerden. Eine Besondere Bedrohung, da von Ihrer Dichte stellen eine wiederverwendbare Maske — in diesem Fall, die person wird Total unbequem zu atmen, der Arzt hinzu.

Nach Angaben der world health organization (who), COPD ist der Sammelbegriff verwendet, um zu beschreiben, chronische Lungenkrankheiten, die Begrenzung der Luftstrom auf den Körper. „Menschen mit Bronchospasmus Menschen mit einer leichten Asphyxie, ersticken. Im Allgemeinen, all jene Patienten, die in den normalen Zustand der Atmung ist schwierig“, erklärt Lohr.

Es wird empfohlen, für die Menschen leiden unter COPD, zu erfüllen mit einem strengen regime der isolation.

Laut Prognosen, bis zum Jahr 2030 COPD wird die Dritte führende Todesursache in der Welt.

In einigen Regionen Russlands im Zusammenhang mit der Epidemie des coronavirus wirkt eine Maske-Modus, in dem sich die Bürger sind erforderlich, um zu tragen persönliche Schutzausrüstung in öffentlichen Verkehrsmitteln, Geschäften und Orten, die eine große Menge von Menschen.

In den letzten Tagen In Russland offenbart 8338 Fällen von der Infektion mit dem neuartigen coronavirus-Infektion in 85 Regionen. Das Land coronavirus bestätigt wurde, die in 370 680.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here