Auf Altai wird die Reparatur Hunderte von Kilometern von Straßen

0
40

Foto: Nikolaj Titov / „Kommersant“

In der Altai-region im Jahr 2020 ist geplant, die Reparatur mehr als 400 Meilen von Straßen, die innerhalb des nationalen Projekts „Sichere und qualitativ hochwertige Straßen“, schreibt die online-Publikation „Einblick“ mit Verweis auf Daten der regionalen Verkehrsministerium.

Arbeiten, geplant für den 127 Einrichtungen, einschließlich Straßen des regionalen und interkommunalen Bedeutung. Die Reparaturen gehen auf 35 die Straßen von Barnaul, 11 die Straßen von Moskau und neun Straßen von Novoaltaysk.

Darüber hinaus wird rekonstruiert, auch einige regionale Wanderwege.

Für diese Zwecke mehr als vier Milliarden Rubel.

Die Modernisierung des regionalen Straßennetzes — eines der wichtigsten Ziele des nationalen Projekts „Sichere und qualitativ hochwertige Straßen“. In deren Rahmen sollte die Erhöhung des Anteils von Straßen von regionaler Bedeutung 50,9 Prozent, eliminiert werden, die Hälfte der Plätze der Konzentration der Unfälle, verdoppelt sich der Anteil der Länge der Straßen des städtischen Ballungsräume, in gutem Zustand, 10 Prozent reduziert, der Anteil der überlasteten Bundes-und Landstraßen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here