Als der Selbstmord der Lehrerin, Institut des Innenministeriums getötet wurde

0
32

Olga Pistoletto: aus dem persönlichen Archiv

In Jekaterinburg, die Ermittler eröffnete ein Strafverfahren über den Mord an dem Lehrer des Ural Institut für Rechtswissenschaft, MIA 27-jährige Olga Pustovoy, starb vor etwa sechs Monaten, als bisher angenommen, wie ein Ergebnis von Selbstmord. Darüber URA.RU sagte die Mutter des Verstorbenen Natalia Krankheit beobachtet.

25 Mai Baudino angekündigt, initiiert die Untersuchungen zu den gewaltsamen Tod Ihrer Tochter. Gemäß dem Russen, auf den ersten, die Ermittlungs-Behörden weigerten sich Klagen im Zusammenhang mit dem Tod seiner Tochter, aber dann wurde die Entscheidung rückgängig gemacht, indem die Staatsanwaltschaft. Die Mutter der Verstorbenen beschworen wurde für die Befragung als Opfer. Ihr Rechtsanwalt Ekaterina Galina glaubt auch, dass Selbstmord war es nicht. Sie hofft, dass während der Untersuchung des Todes Pustovoy aufgedeckt und den Schuldigen finden.

Der Lehrer-Institut des Ministeriums von inneren Angelegenheiten Olga Pestova starb 25. Oktober 2019. Die Untersuchung gilt, dass Sie sich selbst getötet, weil der Druck von Vorgesetzten. Aber die Mutter wollte nicht glauben, dass in dieser version, zu erklären, dass Sie gesprochen hatte, mit Ihrer Tochter auf dem Handy weniger als eine Stunde vor Ihrem Tod. Zu der Zeit war Olga mit der bürgerlichen Ehemann Alex im Supermarkt, von dort aus gingen Sie nach Hause zurückkehren.

Erkrankungen beobachtet, bin mir sicher, dass die Tochter konnte nicht Selbstmord Begehen, auch wegen der zwei Jahre alten Sohn, den ich sehr Liebe. Die Frau erinnerte daran, dass zur Zeit des Todes von Olga zu Hause war Alex, der behauptet, dass nichts wurde gesehen oder gehört, da waren betrunken und eingeschlafen.

Die Presse-service des Investigative Komitees Russlands im Gebiet Swerdlowsk aus kommentieren diesem Fall enthielten sich der Stimme.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here