Trump hat beschuldigt Twitter der „erdrückenden freie Rede“

0
35

Donald Trump Foto: Leah Millis / Reuters

US-Präsident Donald trump hat beschuldigt Twitter der „erdrückenden free speech“, nachdem einige seiner Beiträge gab es Berichte über die Fälschung von Informationen. Über diese schrieb er auf seinem Twitter-account.

Der us-Marktführer auch vorgeworfen, das soziale Netzwerk von Einmischung in die Präsidentenwahl. „Sie sagen, dass meine Worte über die Stimmabgabe durch E-mail, die dazu führen, dass die weit verbreitete Korruption und Betrug sind unwahr, basierend auf nachprüfbaren Fakten, aus fake-news, CNN und die Washington Post von Amazon -„, — schrieb der Leiter des Weißen Hauses.

Früher wurde berichtet, dass in Twitter durch mehrere Publikationen trump gab es Berichte über die Fälschung von Informationen. Die Führer des Landes, schrieb, dass die Briefwahl führen würde, zu groß angelegten Betrugs und der Fälschung von Stimmzetteln. Blaue Ausrufezeichen unter tweet der Spitze des Staates über das Verfahren für die Stimmabgabe durch E-mail bedeutet, dass, nach Twitter, der text enthält, unbegründeten Behauptungen und falsche Informationen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here