Russische Mitglied der Kommission für Ethik schwor bei der Polizei und wurde auf video gefangen

0
64

Rahmen: Telegramm-Kanal RT in Russisch

In der region Tula lokalen MP beschimpfte Polizisten, die, er dachte, falsch geparkt. Video des Konflikts RT veröffentlicht in seinem Telegramm Kanal.

Nach der veröffentlichten human resources, Mitglied der Versammlung der Abgeordneten der Kimovsky Bezirk und der Kommission für parlamentarische Ethik Nikolai Bogachev war betrunken. Die Frau versuchte zu beruhigen Bokacheva, aber er sagte Ihr nicht zu gehen. Der stellvertretende rief die Polizei, Deppen und Idioten und Ihnen nicht gestatten, zu passieren, erfordert irgendeine Art von Beschwerde.

Am Ende, Bogachev noch ging Weg von dem Auto sagen, „Okay, gehen“ während der Vereidigung Obszönitäten an die Polizei.

Früher der Abgeordnete der Stadtduma von Yugorsk im Chanten und Mansen autonomen Kreises Wladimir Bendus schlagen der journalist Anton Pantina und nahm das Telefon von ihm. Im Internet erschien das video, das Bendus ist für einen Journalisten, gelegentlich greifen und Aufruf für ein „normal kommunizieren mit Jungen“. „Was ist nützlich, in diesem Leben, bitch, du getan?“, fragt er, empört, dass ein journalist „wirft Schutt für die gesamte Stadt.“

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here