Rentner beraubt die russische schrieb eine Notiz der Entschuldigung und erwischt von der Polizei

0
31

Foto: Igor Ivanko / „Kommersant“

In Tschita, der Mann Stahl eine 72-jährige Frau, die eine Tasche mit Geld und Dokumenten, und dann schrieb Ihr einen Zettel mit Entschuldigung und das Teil zurückgebracht Werte. Darüber „lente.ru“ informierte der offizielle Vertreter der regionalen Abteilung des Ministeriums von inneren Larissa Ivanova.

Der Mann gemeinsam mit dem Rentner ging die Tür auf und schnappte sich Ihre Handtasche, die waren, Dokumente, Handy, Bankkarten und Bargeld. Die Frau ging zur Polizei, und nach ein paar Stunden auf der Bank vor Ihrem Haus entdeckt wurde die Tasche mit Ihren Unterlagen, Kreditkarten, und eine Notiz der Entschuldigung.

Die Identität der Täter schaffte es installieren Links auf der Bank-Karte, die Fingerabdrücke. Bald vorbestraft 24-jährige lokaler Mann wurde in Haft genommen und gegeben hat, dankbar beweisen. Ein Strafverfahren nach Teil 1 des Artikels 161 des Strafgesetzbuches („Diebstahl“).

Früher wurde berichtet, dass in Kurgan der Mann dreimal ausgeraubt gleichen Haus und bekam von der Polizei erwischt. Zu wissen, dass es gibt keine Nachbarn, die man für einen Monat, drei mal kamen Sie, und nahmen Wertsachen. Entführt er Sie sofort verkauft, um die Anwohner.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here