Prigogine schrieb voller Missbrauch Gedichte über „Stößel Skurova“

0
27

Joseph Prigogine: Artyom Geodakyan / TASS

Produzent Joseph Prigogine, veröffentlicht in Instagram ein Gedicht voller Beleidigungen Musiker Sergei Shnurov. In dem Stück, das der Autor bezieht sich auf die Künstler durch Shnurovym, erwähnt, dass seine „nackten “ Stempel“ und die Fähigkeit „zu lecken“.

Oh Freund von mir Schnürsenkel Ile Schnüre!
(Weiß nicht, was zu nennen Sie)
Sie waren immer Skurow,
Sie wissen besser, wie zu lecken.
Es ist kein Zufall, dass spürbar wird
Ihre betrunkenen auf den Riss im Gesicht.
Jetzt nicht singen in der Toilette
Jetzt in der Staatsduma Angriff.

Prigogine bezeichnet das häufige auftreten der Schauspieler, der im Fernsehen und sagte, dass nach einem interview mit Vladimir Pozner wurde klar, dass die Schnur nicht über einen entwickelten Intellekt.

Sie sagen mir, wenn Sie ehrlich sind:
Aus dem podium, wenn Sie ausgestrahlt?
Oder wenn Ihr naked-pistil
Von der Bühne auf das Publikum geknallt?
Sie Zuerst lecken Sie die hand,
Der Zweite leckte den Schuh
Dann Posner die Qual,
Und es wurde klar, wer der Narr ist.
Naja, zu viel der Ehre
Sie vers für mich Antworten.
Und man geht mit seinem Gefolge
Wo geraten — mit—Ty!
(Rechtschreibung und Zeichensetzung erhalten)

Früher, Prigogine, sagte, dass seine treffen mit Shnurov „endet, nicht gerade ein Handschlag,“ und forderte auch der Künstler seine Entschuldigung an seine Frau, die Sängerin Valeria. Der Konflikt zwischen der global peace index und Prigogine begann, nachdem der Produzent erzählt über das Schicksal der Künstler während einer Pandemie coronavirus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here