Polonskaya, genannt der Bekenner, der Priester wurde bestraft, für die Verweigerung der coronavirus

0
37

Abt Sergij (Romanow) Foto: die offizielle website des Bistum Jekaterinburg

Leugnung der coronavirus Abt Sredneuralskaya Kloster „sporitel’nitsa khlebov“ chiyomaru Sergij (Romanow), die aufgerufen wird, der geistige Vater des Abgeordneten der Staatsduma Natalia Polonskaya, das zweite mal zu Ihnen verboten, zu predigen, die Presse-service der Stadt Jekaterinburg Diözese.

Die Veröffentlichung, sagt, dass am 26 der Priester nicht zu dienen, und tragen ein Brustkreuz. „Die Aktivitäten der chiyoumen Sergius überprüft werden, die von der Diözesan-Gericht“, — Hinzugefügt, in den text.

Die Entscheidung der Diözese war eine Reaktion auf die Verletzung von Sergius das Verbot zu predigen. Der Mann hielt in seiner Zelle für zwei Wochen als Strafe für seine Rede zum Thema coronavirus-Infektion, dann ging er und nahm eine video-Botschaft.

Zuvor Abt sagte, dass fluchen diejenigen, die berufen sind, in der Nähe der Tempel, die während einer Pandemie. Er forderte die Gläubigen auf die Straßen, und die Epidemie genannt wurde, die Erfindung von Feiglingen und Atheisten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here