Metzger genannt übertrieben die Gefahr der coronavirus

0
34

Foto: AGN „Moskau“

Der Arzt Alexander Myasnikov, bekannt für die Zuschauer als Dr. Metzger aus dem TV-Programm „Über die Hauptsache“, fühlte sich übertrieben die Gefahr der coronavirus. In einem interview mit Ksenia Sobtschak für Ihr YouTube-Kanal der Arzt nannte es „akute respiratorische Erkrankung mit minimalen Sterblichkeit.“

Myasnikov, sagte, er wisse nicht, warum die Pandemie ist „die ganze Welt zusammengebrochen“. Er schlug vor, dass die strenge Quarantäne-Maßnahmen könnte durch die Tatsache erklärt werden, dass die Behörden handelten „nach dem Algorithmus der Anruf über gelegt in der Schule Bombe“. „Wir verstehen, dass die Bomben sind nicht da, aber eigentlich sind wir evakuieren alle Studierenden, Hunde erlaubt sind und suchen für diese Bombe. Und wie oft ruft, so viele Male evakuiert werden“, — erklärte der Arzt.

Er fügte hinzu, dass seiner Meinung nach, keine Regierung räumt ein, dass es übertrieben die Gefahr der coronavirus. „Wollen Sie die Regierung, das zerstört die Wirtschaft und beendet die Verbindung, und so weiter in ganz Europa, Amerika, Australien, sagte, „Du weißt, wir waren falsch. Es stellt sich heraus, dass die virus-Sache, und wir sind etwas alle nafig brach in der Hälfte der Stücke“,“ — sagte Myasnikov.

Der Arzt fügte hinzu, dass, obwohl er glaubte, dass der Corona-Virus ist nicht der gefährlichste, verabschiedet in Russland, der Maßnahmen angemessen erscheinen. Seiner Meinung nach, Virologen glauben, dass sich in Zukunft die Menschheit vor einem „echten Epidemie von einem gefährlichen virus befallen“, so ist die situation mit dem coronavirus er schlug vor, zu prüfen, die lehren.

Im Gespräch mit Sobtschak Metzger erklärte auch, warum im April 2020, die Sterblichkeit in Russland stieg um 20 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum im letzten Jahr, trotz der niedrigen Sterblichkeitsrate von Corona-Virus in dem Land. Seiner Meinung nach, aufgrund der Tatsache, dass die Pandemie brachte die world health care system.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here