McDonald ‚ s erhöht die Gehälter in Russland

0
36

Foto: Oleg Karsaev / „Kommersant“

Firma McDonald ‚ s seit dem 1. Juni wird steigen, die Gehälter und Stundensätze der Mitarbeiter der Russischen Abteilung. Es wird berichtet, im Besitz von Grigory Berezkin der RBC.

Das Unternehmen versichert, dass alle Arbeitsplätze gerettet werden, und das jährliche Gehalt Fonds erhöht sich um 600 Millionen Rubel. Dies bedeutet, dass die änderungen keine Auswirkungen auf die Mitarbeiter der Franchise-Partner des Unternehmens: human-Richtlinie bestimmt wird unabhängig. Die Pandemie-coronavirus und setzen Sie diese Einschränkung bei McDonald ‚ s vorgestellt, ein Programm der gezielten Hilfe für die Mitarbeiter: jeden Monat es geht, zu verbringen, über 20 Millionen Rubel. „In der gezielten Unterstützung zählen können die Mitarbeiter gezwungen, in einer schwierigen situation. Die Höhe der Zahlung wird individuell festgelegt“ — geben Sie in die Firma.

Maßnahmen zur Unterstützung der Mitarbeiter eingeführt, die in anderen Unternehmen. Zum Beispiel, infiziert COVID-19 KFC Mitarbeiter zählen können, auf eine einmalige Zahlung in Höhe von eintausend Dollar (70.8 tausend Rubel bei aktuellen Wechselkurs). Dies gilt auch für diejenigen, die zur Betreuung eines Kranken Angehörigen.

Ab Mittwoch, Mai 27, in Russland offenbart 8338 neue Fälle der Infektion mit dem coronavirus. Die Gesamtzahl der Infektionen in dem Land seit dem Beginn der Pandemie überschritten 370 Tsd.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here