In den Iran zu verbieten vergewaltigen Frauen nach der Tötung der 14-jährige Mädchen

0
45

Foto: Reuters

In den Iran zu verbieten Vergewaltigung Mädchen und strengere Gesetze in Bezug auf Gewalt gegen Frauen. Das kündigte Vize-Präsident für Frauen und Familie Masume Ebtekar in seinem Twitter.

„Ich gefordert, beschleunigen die Vorbereitung von Gesetzentwürfen, die stellen, die die Sicherheit von Frauen“, sagte Sie. Es geschah einmal in einem der Dörfer des Bezirks Talesh im Norden der Vater enthauptet von seinem eigenen 14-jährigen Tochter, berichtet BBC News. Das Mädchen wollte weglaufen mit einem Mann, der doppelt so alt ist: dann ist eine Eltern-beschlossen, „Ehrenmorde“.

Präsident Hassan Rouhani äußerte sich auch über die Lage und forderte zur Beschleunigung der Vorbereitung von Rechnungen gegen Gewalt.

Nach dem islamischen Strafgesetzbuch in Kraft, im Iran, in Fällen von „Ehrenmorden“ Schwächen können Strafen für die Mitglieder der Familie. Wenn eine person für schuldig befunden, bei der Ermordung seine Tochter, die Strafe von 3 bis 10 Jahren Freiheitsstrafe statt der Todesstrafe, die in der Regel in solchen Fällen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here