Für tot erklärt, die Russen in Haft für Mord

0
35

Foto: RF IC

In der region Tjumen für den Mord an 12-jähriger wurde festgenommen, von den Russen, seine verwandten für tot erklärt. Am Donnerstag, den 27. Mai, nach der Untersuchungsausschuss Russland (TFR).

Laut den Ermittlern, Juli 14, 2008 „verloren“ kam an einem Besuch bei seinem Freund und Geschäftspartner in seinem Landhaus in der Ortschaft Borowski. Es gibt in der Diskussion der Fälle zwischen Ihnen gab es einen Konflikt. Der Verdacht entstand vermögensrechtliche Ansprüche zu seinen Kameraden, denen er Schuss aus einer Schrotflinte. Nach dem Massaker konnte er die Leiche versteckte.

Strafverfolgungsbehörden eröffnete ein Strafverfahren auf der Tatsache des Verschwindens von Menschen, sondern lösen Sie das Verbrechen in hot pursuit ist fehlgeschlagen. Zu realisieren, dass er verhaftet werden konnte, die verdächtigen flohen aus der region. Und im Jahr 2015 auf Antrag von Angehörigen, das Gericht befand ihn für tot. Aber Dank der koordinierten Arbeit der Ermittler, wurde er verhaftet.

TFR eröffnete ein Strafverfahren nach Artikel 105 des Strafgesetzbuches („Mord“). Stellen Sie alle Umstände des Vergehens. Die Kriminalpolizei geht weiter.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here