Frau gefeuert snitching auf schwarz

0
33

Frame: @melodyMcooper

Ein Bewohner von new York Amy Cooper (Amy Cooper) droht, die Polizei rufen, im Central Park, weil die Anforderungen für einen schwarzen Mann zu Folgen, hinter dem Hund, und feuerte. Investmentgesellschaft Franklin Templeton, wo Sie arbeitete, sagte, dass wird nicht dulden, Rassismus, nach Vize.

Mai 26, Cooper wurde auf Beurlaubung während der Untersuchung. Jedoch am Abend des gleichen Tages das Unternehmen offiziell angekündigt, die Entscheidung, Ihr Feuer. „Wir dulden keinerlei Rassismus in Franklin Templeton“, — sagte in einer Erklärung.

Diese Entscheidung wurde im Zusammenhang mit dem geleakten video mit Cooper, die weit verstreut über das Netzwerk und war Anlass für zahlreiche Publikationen in der amerikanischen Presse. Die Aufnahmen der Vorfall am 25. Mai im Central Park, wenn ein schwarzer Mann Christian Cooper (Christian Cooper), der Namensgeber der Frauen gingen durch den Park und beobachtete die Vögel. Er bemerkte einen losen Hund und ging zu dem Besitzer des Tieres, die sich als Amy Cooper, mit der bitte, nehmen Sie den Hund an der Leine, da durch die Regeln des Parks. Die Frau aber weigerte sich, und Cooper begann Dreharbeiten, die Ereignisse auf video. In der Antwort, die Frau begann, forderte ihn zu stoppen, Filmen und drohte mit Kündigung der police. „Ich werde Ihnen sagen, dass schwarz droht meines Lebens,“ schrie Cooper.

Nach dem Vorfall, die Frau entschuldigte sich und betonte, dass er bedauerte den Vorfall. „Ich bin aufrichtig und demütig entschuldige mich bei allen, vor allem vor diesem Mann, seiner Familie. Dies war nicht akzeptabel, und ich demütig und voll entschuldige mich an alle, die dieses video sah auf jeden, war gekränkt“, sagte Sie in einem interview mit NBC New York.

In einem interview mit der New York Daily News Christian Cooper zugegeben, dass er nicht sicher war, seine Gefühle auf die Entlassung der Frau. „Ich weiß nicht, wie es das problem löst. Ich denke, es ist wichtig, darüber hinaus zu gehen, dieser Fall und dieser Mann. Zu viel Aufmerksamkeit wurde bezahlt, um es, wenn wir sprechen über die wichtigsten Probleme, die geplagt, die diese Stadt und dieses Land seit Jahrhunderten. Rassismus“, sagte er. Cooper fügte hinzu, dass er sehr aufgeregt wegen der Morddrohungen geschickt, um die Frauen: „Es ist schrecklich“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here