Ein russischer Gouverneur hat gebeten, Putin zu helfen, mit ärzten und Ausrüstung

0
64

Foto: Alexander Podkorchuk / „Kommersant“

Der Gouverneur der region Pskow Michail wedernikow, fragte der Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin in der region zu helfen, mit der ärzte und medizinische Ausrüstung in einer Pandemie-coronavirus. Auf Anfrage sagte er in Instagram.

„Die Belastung für unsere ärzte steigt jeden Tag, und angesichts der Charakteristik der region Pskow, der Mangel an medizinischem Personal, es wird eine Objektive und ernsthafte Gefahr. Ich glaube, wir müssen mehr helfen, medizinische Fachkräfte“, schrieb wedernikow, berichtet, „ein Rekord für die Anzahl der neuen Fälle des coronavirus“ während des Tages.

Nach Angaben des Bundes-oberstab, Letzte Nacht in der region Pskow registriert haben 21 neue Fälle von Infektionen, wedernikow berichtet auf 41 Fälle. Laut Informationen auf dem portal stopmanager.der Russischen Föderation, seit Beginn der Epidemie in oblast Pskow coronavirus infiziert 629 Menschen, nach wedernikow — 670. Nur Russland aufgenommen 370 680 Fällen 142 von 208 erholt, auch 3968 — gestorben ist.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here