Die Vereinigten Staaten als Datum geschickt durch den ventilator in Russland

0
29

Foto: John Minchillo / AP

Die Vereinigten Staaten schicken, um Russland einen neuen Stapel von künstlichen Lungen-ventilation (ALV) bis Ende Mai. Dies ist mit Verweis auf das US state Department berichtet TASS

„Die restlichen 150 der ventilator wird von einem Hersteller gebaut und sind voraussichtlich in der Lage sein zu Schiff später in diesem Monat“, — zitiert die Agentur die Worte des Vertreters des state Department.

Die erste charge von 50 der ventilator kam in der Russischen Hauptstadt am 21. Mai auf einem transport-Flugzeug der US-air-force. Alle waren werden kostenfrei geliefert und werden gemäß der Nationalen medizinisch-chirurgischen Zentrum, benannt nach Pirogow in Moskau. Lieferung Kosten wird geschätzt auf us $ 5,6 Millionen.

Anfang April In den Vereinigten Staaten, aus Russland geschickt wurden, die humanitäre Hilfe, die voll bezahlt von der Russischen direct investment Fund (RDIF). „Nach der definitiven Vereinbarungen, hat der Fonds vollständig bezahlt ist, die Lieferung der Russischen waren in den Vereinigten Staaten, und die amerikanische Seite bezahlt für die Reaktion auf der Angebotsseite des amerikanischen Ware in der Russischen Föderation“, — berichtet in den FONDS.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here