Die Russischen Studenten erklärten das Verfahren für die Zulassung zu Universitäten

0
42

Foto: Evgeny Gurko / „Kommersant“

An Russischen Hochschulen werden vom 20. Juni zum bestehen der Einheitlichen staatlichen Prüfung (use). Die Annahme der Dokumente wird fortgesetzt, bis August 17. Das Verfahren der Zulassung zu den Universitäten den Studierenden erklärt der Leiter des Ministeriums Valery Falkov, RIA Novosti berichtet am Mittwoch, 27.

Nach ihm, dem Datum der Aufnahme der Dokumente hat sich nicht geändert, trotz der Pandemie und die migration der Prüfung. „In diesem Jahr wird sein, dass vor der Prüfung, können Sie bereits anwenden [an der Universität]“, sagte FAL’kiv.

Früher, der Kopf des Ministeriums für Bildung, Sergey Kravtsov, offenbart die Einzelheiten der Prüfung in einer Pandemie-coronavirus. Er sagte, dass die Studenten sitzen in einem Abstand von nicht weniger als fünf Meter. Gemäß ihm, in allen Punkten der Prüfung der persönlichen Schutzausrüstung. Die CPS Hinzugefügt, dass die Schüler tragen Masken und Handschuhe, aber diese Bedingung ist nicht obligatorisch.

Wegen des Corona-Virus-Pandemie in Russland hat sich zweimal verschoben die Prüfung. Laut Präsident Wladimir Putin, die erste Prüfung findet am 29. An diesem Tag wird es eine Probeklausur ohne die Beteiligung der Schülerinnen und Schüler. Die beliebte Prüfung auf der Russischen Sprache, findet am 6 und 7 Juli.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here