Die Russen Massiv von der geplanten Sommerurlaub auf dem Meer trotz der Pandemie

0
42

Foto: Alex Maligawa / RIA Novosti

Russische Touristen EN masse geplant haben, einen Urlaub am Meer im nächsten Sommer trotz des Pandemie-coronavirus. Dies ist belegt durch die Ergebnisse des research service des OneTwoTrip travel, kam in edition „Tapes.ru“.

Entsprechend der Erkenntnisse, die zu den beliebtesten Badeorten für Urlaub erschien Sotschi und Anapa. Nicht weniger beliebt unter den Russen sind Moskau, Sankt Petersburg, Krasnodar und Simferopol.

So wurde bekannt, dass im Juni die Mehrheit der Reisenden die Planung zu gehen, um Anapa, Kaliningrad und das nördliche Hauptstadt. Im Juli einen großen Zustrom von Touristen erwartet wird, in Krasnodar, Moskau und Noworossijsk. Buchungen für August bedeutet oft, Gelendschik, Mineralnye Vody, Simferopol und Sotschi. Neben den Spätsommer erhöhte Nachfrage für Flüge nach Petropawlowsk-Kamtschatski.

„Über die umfassende Einführung des resorts ist der Rede nicht gehen, noch — diskutiert werden in der nächsten phase, die Aufhebung der Beschränkungen. (…) Dennoch nach der Statistik der Verkauf von Eintrittskarten, sehen wir, dass die Russen planen schon jetzt Ihren Sommerurlaub auf dem Meer“, — bemerkt in drücken Sie-Dienst.

25 Mai wurde berichtet, dass die resorts der region Krasnodar und der Krim wurde zum beliebtesten Russischen Kurorte für die Behandlung und Erholung. Unter den Führern in der Nachfrage unter den Touristen für den nächsten Monat in Sotschi, Anapa, Gelendschik, region Stawropol Stadt Kislowodsk, Pjatigorsk, Schelesnowodsk und Essentuki, und auch einige Unterkünfte in der Krim.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here