Scout von Russland beschuldigte die Ukraine offizielle Anstiftung zum Verrat

0
35

Foto: Mikhail palinchak / TASS

Kiew beschuldigt den Chef der Operationen der 74th reconnaissance center der Hauptverwaltung des Generalstabs der Russischen Streitkräfte auf Veranlassung der Beamten der ukrainischen Regierung Landesverrat Begehen. Darüber Berichte „UKRINFORM“ mit Verweis auf die Presse-service der Staatsanwaltschaft.

Die Russen berichtet über den Verdacht der Verhetzung. Laut der Untersuchung, im Jahr 2017, zog er die Zusammenarbeit der stellvertretende Leiter des Protokolls der Premierminister der Ukraine, erhalten Sie von ihm Informationen Schaden könnte, dass die Souveränität und territoriale Integrität der Republik. Pre-gerichtliche Untersuchung fortgesetzt.

Der Offizier wurde wegen Hochverrats zugunsten der Russischen Geheimdienste, erhielt eine Haftstrafe im September 2019 übertragen wurde, um Russland als Teil des exchange.

Früher der Sicherheitsdienst der Ukraine berichtet, dass im Jahr 2014 die russische Seite übergeben 1639 seine Mitarbeiter.

Stellvertreter des Innenministers Anton geraschtschenko erklärte, dass der General-der major von SBU Valery Devils, verhaftet unter Verdacht des Landesverrats, plante die Ermordung der Minister von inneren Angelegenheiten Arsen Avakov.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here