Saakaschwili protestierte gegen die korrupte Ukrainische elite

0
35

Rahmen: 24 Ukraine / YouTube

Der Leiter des Executive Committee von Reformen in der Ukraine, Michail Saakaschwili sagte, dass „die korrupten ukrainischen elite“ ihn daran gehindert, zu einem Vize-Premierminister des Landes. Er erzählt darüber auf Luft des TV-Kanals „die Ukraine 24“, video in YouTube.

„Der Präsident stellte mich dem stellvertretenden Ministerpräsidenten für die reform. Wollte nicht, dass irgendein Teil des Parlaments. Es ist klar, welche Interessen hinter diesem. Es ist klar, dass ein riesiges budget wurde zugeordnet zu den Medien. Ich weiß, dass verschiedene TV-Kanäle 30 Referenten sind engagiert, um nur Tag und Nacht über mich reden. Wenn Sie die Zeit finden, – setzen in Ihren fünf Cent“, sagte Saakaschwili.

Ihm zufolge die Vertreter der ukrainischen elite will den status quo zu bewahren. Er glaubt, dass Präsident Wladimir Zelensky ist auch ein großes problem, weil Sie es nicht verstehen.

„Mit Zelensky haben Sie ein Gefühl von Gefahr erscheint, weil er nie in der Lage zu sein ein Teil dieses Systems. Aber wenn ich anscheinend in der Nähe, ist es noch schlimmer — sogar an stellen, wo niemand ist unmöglich“, — sagte Saakaschwili.

22. April wurde bekannt, dass Zelensky eingeladen Saakaschwili zu nehmen, den posten des stellvertretenden Ministerpräsidenten für die reform. Später wurde es berichtet, dass seine Kandidatur fehlt die notwendige Anzahl der Stimmen der Parlamentarier. 7. Mai durch das Dekret Zelensky Saakaschwili wurde zum Leiter des Exekutivkomitees des Nationalen rates der Reformen. Der Politiker sagte, dass die Entscheidung des ukrainischen Führer außergewöhnlichen Schritt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here