Russland beschuldigt der Diebstahl der „pride of Bulgaria“

0
36

Foto: Alexei vitvitskiy / RIA Novosti

Russland beschuldigt wurde, des Diebstahls aus Bulgarien sein stolz der Gründer des slawischen Alphabets, Kyrill und method. Darüber Berichte „Stimme der Ukraine“ mit Bezug auf die bulgarischen Medien.

Früher im Mai, die Mitglieder der Russischen Kultur-Informations-Zentrum in Sofia eröffnet wurde, am Eingang zu dem Gebäude einer dokumentarischen Ausstellung gewidmet zum Tag der slawischen Schrift. Lokale Journalisten lenkte die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass keines der Dokumente ausgestellt wurden, nicht erwähnt, über die Zugehörigkeit von Kyrill und method für Bulgarien, seine Geschichte und Kultur. „Die Organisatoren der Ausstellung eingeladen, die Bulgaren um Ihre interpretation der Aktivitäten von Cyril und Methodius, ruft Sie, „Reformer des slawischen Alphabets, der Schöpfer der Kirche slawische Sprache, die ersten Verbreiter von Literatur und Bildung in Russland““, — schreibt die Ukrainische Ausgabe.

Nach, dass die Bulgarische Zeitung zu dem Schluss, dass „Russland gestohlen hat, aus Ihrem Land und Ihr stolz, die Gründer des bulgarischen Alphabets, die verwendet wurde, die in anderen slawischen Ländern“, sagte „Voice of Ukraine“. Journalisten nannten den Vorfall eine absichtliche Verzerrung der Geschichte und stellte fest, dass Moskau hat lange versucht zu Krediten für die Schaffung des slawischen Alphabets, das „ursprünglich Bulgarisch“.

In Sofia erinnerte sich auch an treffen der russische Präsident Wladimir Putin und der ehemalige Führer des nördlichen Mazedonien, Gjorge Ivanov. Auf it-Putin hat erklärt, dass die slawische Sprache geschrieben, kam nach Russland aus den makedonischen landen, und dies verursacht eine riesige Empörung in Sofia, sagte Sie den Journalisten.

Zuvor war Moskau beschuldigt, zu stehlen, die Geschichte anderer Länder. Also, im Juli 2018, ehemaligen Abgeordneten der Werchowna Rada der Ukraine Andrey Ilyenko erklärt, dass Russland hat angemaßten selbst der name des Landes. „Peter, ich, hiess es Muscovy. Nehmen Sie eine Landkarte der Zeit: Rus ‚ — Ukraine und Moskau — Moskau. Und seit Sie Stahlen unsere Namen und unsere Geschichte, haben das russische Reich“, — erklärte der Politiker.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here