Eingefrorene Renten der Russen gestiegen

0
32

Foto: Alexey Sukhorukov / RIA Novosti

Der Rente von Russen steigen wird, bis 2020 9.13 Prozent. Die Neuberechnung erfolgt auf den 1. August, RIA Novosti berichtet unter Berufung auf eine Erklärung der Pensionskasse (GGR).

Das Niveau der Verstärkung bestimmt wird auf der Grundlage der Ergebnisse der Investition Altersvorsorge bis Ende 2019. Sie sind drei mal höher als die Inflationsrate von 3 Prozent, berichtet die FIU. Die Neuberechnung wird produzieren mezzavalle, es wird sich auf die Renten für 80 tausend Russen.

Am Ende des letzten Jahres der Präsident Russlands Wladimir Putin unterzeichnete ein Gesetz, die Verlängerung bis 2022 einfrieren der kumulative Teil der Rente. Es wurde erstmals im Jahr 2014 als eine vorübergehende Maßnahme, aber dann ein moratorium für Ihre Bildung wurde immer wieder erweitert.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here