Die unter Unfruchtbarkeit leiden, die Frau wurde Schwanger mit Drillingen in der isolation

0
29

Foto: @shannonsteele

Ein Bewohner der englischen Stadt Ipswich, Grafschaft Suffolk, hatte lange Zeit Probleme mit der Fruchtbarkeit, aber wurde Schwanger mit Drillingen, die während des Regimes von der Isolierung für das neue coronavirus-Infektion. Diese Publikation berichtet die Daily Mail.

Der 29-jährige Shannon Steele (Shannon Steele) lange davon geträumt, Mutter zu werden, aber wenn Sie 15 Jahre alt war, wurde Sie diagnostiziert mit polycystic Eierstock-Syndrom, die Häufig Auftritt, zur Unfruchtbarkeit.

Die Frau und Ihr 35-jähriger Mann, Matthew (Matthäus) versucht, ein Kind zu haben und sogar überlegt, die Idee von in-vitro-Fertilisation. Jedes mal, wenn Steele war verärgert, wenn die Schwangerschaft test zeigte ein negatives Ergebnis.

Im März, während eingeführt, weil das coronavirus regime der strengen Trennung, die Frau lernte Sie Schwanger war. Steele und Ihr Mann war hocherfreut über die Nachrichten und war geschockt, als der Arzt Ihnen gesagt, dass Sie Drillinge.

Das einzige, was stört die Mutter — die Tatsache, dass Sie Schwanger während der Pandemie, wenn Sie hatte keine Chance sehen, Familie und Freunde. „Ich bevorzuge es zu isolieren, sich selbst und nicht das Haus zu verlassen für Wochen, außer für Fahrten zum Krankenhaus“, erklärte Sie.

Früher wurde berichtet, dass die Einwohner der britischen Stadt von Belfast (Nord-Irland) für mehr als eine Woche bewusstlos war aufgrund einer Infektion durch ein neues coronavirus-Infektion, und beim Erwachen fand ich war mit Zwillingen Schwanger. Obwohl es vor der Krankheit wusste über die Schwangerschaft, die Nachricht von Zwillingen, war eine angenehme überraschung für Sie.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here