Die Tochter von Eduard Uspenski rief mein Vater, ein Tyrann und Sprach über häusliche Gewalt

0
36

Edward Uspenskogo: Sergej Starostenko / RIA Novosti

Die Tochter von Eduard Uspenski Tatjana rief mein Vater, ein Tyrann und Sprach über häusliche Gewalt. Darüber meldet die Ausgabe „der Gesprächspartner“.

In einem offenen Brief die Frau fragte, nicht berechtigt, die Auszeichnung als Kinder-Klassiker. „Ich denke, dass die person, deren name genannt wird der Staatspreis, muss der erste sein, der alle guten und moralischen… Mein Vater war sehr krank, verpflichtet zu einem Leben von häuslicher Gewalt, es war sein system der Beziehungen in der Familie“, schrieb Sie. Nach Ihr, unhöflich, Grobheit, Kontrolle und Zwang die norm war Annahme. In diesem Fall, die Menschen, die er zeigte der scheinbaren idylle.

Tatjana beachtet, dass der writer hatte ein problem mit Alkohol, aber er weigerte sich, einen Spezialisten zu verweisen. Stattdessen förderte er den Kult von Victor Stolbun, aber, und wusste, dass es die Praxis des Schlagens von Kindern.

„Wie können Sie mischen, bis Sie den Namen der person, die sich mit häuslicher Gewalt, mit ewigen Werten? Dann stellt sich heraus, dass jede person, die erreicht hat, einen hohen sozialen status, kann etwas zu tun?“ — fragte der Schriftsteller Tochter. Sie bestätigt, dass Ihr Vater war ein talentierter Mann, der begeistern konnte, andere mit Ihren kreativen Ideen.

In einem interview mit TV-Sender „360“ Tatyana Uspenskaya daran erinnert, dass Sie geschickt wurde, um die Sekte Stolbun in 11 Jahren. Die Frau sagte, dass Ihr Vater gern zu demütigen Menschen. Er manchmal schlagen die Mitglieder seiner Familie. „Als ich 18 war, ging ich an das Institut mit geschwollenen Augen. Wir lebten auf der Klyazma, in einem privaten Haus, wenn er geworfen wurde, stieß auf die Straße. Er wurde geschlagen, ich rannte Weg“, teilte die Schriftsteller Tochter.

Eduard Uspenski starb 14. August 2018. Er wurde 80 Jahre alt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here