Die größte Volkswirtschaft in Europa ist der Deckel von einer mächtigen Welle von Insolvenzen

0
44

Foto: Globallookpress.com

Beschränkungen verhängt, weil die Gefahr der Ausbreitung des Corona-Virus, führte zu der Ruine einer kleinen Anzahl von deutschen Unternehmen. Jedoch, Experten sagen, der Ansatz von einer mächtigen Welle von Insolvenzen, der für die Deutsche Wirtschaft, laut Focus.

Nach dem Bureau of credit histories Crifbürgel, wird in Konkurs gehen, über 29 Millionen deutschen Unternehmen, 54 Prozent mehr als im Jahr 2019. Somit ist der Einfluss der coronavirus in der größten Volkswirtschaft Europas wird fast so stark wie die Globale Finanzkrise von 2008-2009, bei der über 34 tausend Unternehmen pleite ging. Die aktuelle Prognose nicht berücksichtigt, bereitgestellt durch die Deutsche Staatsbank Kreditanstalt fur Wiederaufbau (KfW), die Kredite bezahlt werden.

Experten beachten Sie auch, dass im Jahr 2021, wird sich die situation nicht verbessern. Im Gegenteil, Schwierigkeiten ergeben sich für die relativ profitable Unternehmen, die zu zahlen die Kredite.

Unter den am stärksten von der coronavirus Branchen sind Tourismus, Gastronomie und entertainment-Industrie. Es war hier, laut Vertretern der Criftbürgel, die erwartete Zunahme der Zahl von bankrotten Unternehmen. Darüber hinaus wird die Krise einen negativen Einfluss auf die PKW-Hersteller, die fair trade-Branche und Industrie vom Export abhängig.

Jedoch, dies bedeutet nicht, dass bankrotte Unternehmen vom Markt verschwinden, nach der Criftbürgel. Das Deutsche Recht bietet für eine Breite Palette von Möglichkeiten, um zu speichern Sie die business.

Mitte Mai hat die Deutsche Wirtschaft erlebt einen Rekord-Rückgang seit der globalen Finanzkrise von 2008-2009. Im ersten Quartal fiel das BIP um 2,2 Prozent im Vergleich zu den letzten drei Monaten des 2019.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here