Der Angeklagte im Mord des trainers der nationalen Mannschaft Russlands auf MMA-Kokain gefunden

0
29

Vladimir Osetto: Seite Golden Team auf Facebook

In den Vororten in der Nähe des Hauses der Trainer des Russischen Teams unter der Leitung von Vladimir Hosea beschuldigt des Mordes, fand das Kokain. Am Dienstag, den 26. Mai, nach TV-Sender REN-TV.

Nach ihm, während einer Suche in der Nähe des Hauses im Dorf Putilkovo, wo er lebte, den verdächtigen fanden die Ermittler am Eingang des duct-taped-Paket, die sich als zwei Pfund von einer unbekannten weißen Substanz. Eine spätere Untersuchung hat festgestellt, dass es ist Kokain. Die Ermittler glauben, dass der Anblick von Polizei, Hosea warf das Bündel aus dem Fenster.

Nach der Entdeckung von Drogen in der besonders großen Größe kriminellen Fall wird gebracht.

Früher am 26 Mai wurde berichtet, dass der Trainer verhaftet wurde wegen des Verdachts auf Mord. Zusätzlich zu Hosea, verhaftet vier Personen. Vermutlich sprechen wir über den Tod des Direktors von einem der shopping-Center in Solnechnogorsk von Nikolai Leonow, im Juni 2019, die Mörder töteten ihn mit drei Schüssen.

Herr Hosea ist der verdiente Trainer Russlands. Im Jahr 2019, die Nationalmannschaft des Landes, in MMA unter seiner Führung gewann die Weltmeisterschaft. Außerdem arbeitete er als Trainer Magomed Ismajilov wer gewann die russische Meisterschaft und der Weltmeisterschaft im combat Sambo.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here