Cords kritisiert, die Maßnahmen zur Unterstützung der Russischen Wirtschaft

0
31

Sergej Shnurov Foto: Nagel Fattakhov / TASS

Der Anführer der Gruppe „Leningrad“ Sergej Shnurov, in die Partei des Wachstums, kritisierte die Maßnahmen des Landes zur Unterstützung des Unternehmens. Er sagte, dass das Leben auf dem Kanal „Menschen Wachstum“ in YouTube.

„Das bieten, oder erreichen nicht die Menschen, oder es ist extrem klein. In der Tat, es ist besser, erschossen zu werden, sofort als zu helfen“, sagte er, fügte hinzu, dass die Unternehmen jetzt außer Ihnen niemand helfen.

Die Musikerin ist sicher, dass keine Kundgebungen in dieser situation nicht helfen. „Verstehe, jetzt kam die von den 1990er Jahren, wenn Sie müssen etwas tun, uns selbst“, sagte er.

Nach jüngsten Schätzungen der Verbände „OPORA Rossii“ und „Delovaya Rossia“, und auch der Handel-Industrie-Handelskammer (TPP), die Ende des Sommers in Russland werden geschlossen, rund eine million kleine und mittelständische Unternehmen. Wegen der Krise, verursacht durch die Corona-Virus-Pandemie und der Rückgang der öl-Preise, den Markt verlassen können 15-25% der Spieler, glauben Experten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here