Versicherung in Russland werden beginnen, um die Ausgabe neuer

0
35

Foto: Sergey Bobylev / TASS

In Russland verändert die Regeln des Kaufs der Versicherung, die Kosten können nun variieren, abhängig von den individuellen Eigenschaften der Fahrer. Das entsprechende Gesetz wurde unterzeichnet von Präsident Wladimir Putin. Das Dokument veröffentlicht auf dem offiziellen portal der rechtlichen Informationen.

Insbesondere bei der Bestimmung der tarif Versicherer in der Lage sein, zum Beispiel, zu berücksichtigen, den Grad der übereinstimmung mit der SDA Fahrer und Aggressivität zu fahren. Darüber hinaus ist gesetzlich geregelt, dass vom 1. März bis 30. September inklusive der Versicherungsvertrag geschlossen werden können, ohne die Vorlage einer Diagnose-Karte oder die Bescheinigung über das bestehen der Inspektion. Dies ist eine temporäre Maßnahme, die in Verbindung mit den Einschränkungen, die durch die Verbreitung im Land des Corona-Virus.

Laut Vertretern der Russischen Union der Versicherer, die Annahme der änderungen des Gesetzes wird weniger Unfälle auf den Straßen.

Im Herbst des vergangenen Jahres in Russland in Kraft getreten änderungen des Gesetzes über OSAGO, nach denen Autofahrer werden in der Lage, den Erlass einer europäischen Unfallbericht über den Unfall in elektronischer form mit Hilfe von mobilen Anwendungen durch den Staat Dienste-portal, als auch Remote auf das Ergebnis.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here