Sie hat einen Kampf mit Ihrem Mann und blieb ohne eine Wohnung

0
31

Foto: Kirill Kallinikov / RIA Novosti

In Smolensk, russische Frau mit Ihrer Tochter gewaltsam zog in die Wohnung. Der Ehemann weigerte sich, Ihr in das Haus nach einem Streit und änderte die Sperre. Dies schreibt Smolnarod mit Bezug auf die Presse-service der Verwaltung des Federal Gerichtsvollzieher service (FSSP) in der region.

Die Frau Streit mit Ihrem Mann und den linken, unter Ihnen ein kleines Kind. Dann beschloss Sie, nach Hause zurückzukehren zu seiner Wohnung in der Industrial-district. Allerdings, der Ehegatte würde nicht zulassen, eine russische Heimat verlassen und Ihre Obdachlosen. Außerdem, ein-Zimmer-Wohnung ein paar zuvor in gleiche Teile aufgeteilt.

Nach erfolglosen Verhandlungen mit Ihrem Mann, eine Frau appellierte an das Gericht, Gerichtsvollzieher. Die Frau war der rechtmäßige Eigentümer der Immobilie, aber nicht bekommen konnte es. Sobald der Mann erkannte den ernst der Lage, ich öffnete sofort die Tür und gab seiner Frau ein neues Haus Schlüssel.

Früher in Moskau gab es eine Bande von „beruflichen Nachbarn“. Angreifer ließ sich in der Wohnung, und dann Täuschung und Drohungen berauben Hausbesitzer.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here