Russland forderte zu unterlassen, die Reisen ins Ausland

0
37

Foto: Sergei Vedyashkin / AGN „Moskau“

Premierminister Mikhail Mishustin forderte Russen zeitweise verzichten Auslandsreisen. Am Montag, Mai 25, berichtet TASS.

Anlässlich einer Sitzung des Präsidiums des Koordinierungsrates für den Kampf gegen die Ausbreitung von Coronaviren, fragte der Premierminister die Russen „sich Zeit zu nehmen, zu planen, eine ausländische Urlaub“ zu eliminieren das Risiko der Einfuhr in das Land.

Wie bereits Mishustin, hat Russland erzielt „deutliche Erfolge“ im Kampf gegen coronavirus und vergessen Sie nicht, dass zunächst COVID-2019 wurde importiert von Touristen aus dem Ausland.

„Zu einem sichereren und besseren Ort, um einen Urlaub zu verbringen in dem Land“, — Schloss der Leiter der Regierung.

Früher wurde berichtet, dass die Staatsduma rief die vorläufigen Datum für die Eröffnung der Russischen resorts nach der Pandemie coronavirus. Nach der Prognose des Vorsitzenden des Ausschusses für körperliche Kultur, sport, Tourismus und Jugend Angelegenheiten Michail Degtyarev, es wird geschehen am 1. Juli. Von dieser Zeit in dem Land wird fortgesetzt, Flüge Luft-und Boden-transport und in den Badeorten beginnt zu öffnen, das hotel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here