Russische Lehrerin verurteilt, weil Sie sex mit Schüler

0
38

Foto: Alexander Kryazhev / RIA Novosti

Die Kirov Amtsgericht Astrachan hat ausgesprochen, ein Satz den der Lehrer der Schule №32 für sex und unanständige Handlungen mit einem high-school-Schüler. Darüber TASS berichtet der Pressedienst der regionalen Abteilung des Investigative Committee von Russland.

Die Frau wurde für schuldig befunden nach Artikel 134 („Geschlechtsverkehr und andere sexuellen Handlungen mit einer person unter sechzehn Jahren“) und 135 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation („Liederlich “ Aktionen“). Das Gericht verurteilte Sie zu zweieinhalb Jahren Haft bedingt. Darüber hinaus, der Lehrer verboten, für fünf Jahre zu unterrichten.

Laut der Untersuchung, die von November 2019 bis Februar 2020, der resident trat in einer sexuellen Beziehung mit einem teenager und hat bezüglich seiner ausschweifenden Aktionen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, nachdem die vorläufige Untersuchung der Informationen in den Medien veröffentlicht.

Im Februar 2020, eine lokale Zeitung berichtete über die Behandlung der Mutter 15-der Sommer-neunte-grader. Sie Sprach über die enge Verbindung des Sohnes mit dem 35-jährigen Lehrer.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here