Marine bestraft Tracht Prügel und Erpressung auf der Schwarzmeer-Flotte

0
36

Foto: Alexander Podkorchuk / „Kommersant“

Sewastopol Garnison Militärgericht verurteilt einen ehemaligen Soldaten der Schwarzmeer-Flotte Denis Mishenkova für den Sieg gegen seine Untergebenen, Erpressung. Darüber Berichte „Kommersant“.

Nach Angaben der Zeitung, der Polizist wurde verurteilt wegen Amtsmissbrauch und Betrug — er wurde in den Dienst der 810-th separaten brigade der Marines, als der Kommandant von einem Unternehmen für die Wartung für mehrere Monate von August 2018 bis März 2019 geschlagen wurde Untergebenen, Geld zu erpressen und illegal erhielt ein Gehalt zu ergänzen.

Marine bestraft mit einer Geldstrafe von 200 tausend Rubel.

Wie von dem Gericht, Mishenkov verpflichtet, sieben Verbrechen. Das Ergebnis von Erpressung, erhielt er die Truppen mit 181 tausend Rubel. Und der Betrug wurde in der Tatsache wider, dass die marine herausgegeben hat einen Bericht über die Reise, die eigentlich nicht war. Auf seiner base, die er erhielt ein Gehalt zu ergänzen, für die „performance-Probleme direkt verbunden mit Gefahr für Leben und Gesundheit in einer friedlichen Zeit“. Darüber hinaus ist der Offizier arglistig erhielten 44 die Verpflegung und verkaufte Sie an eine unbekannte person Untersuchung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here