In der Krim, erklärte die Gebühr für Unterkunft in Observatory zu kommen

0
35

Foto: Max Vetrov / RIA Novosti

Krim-Behörden haben erklärt, die Einführung von Gebühren für die Unterkunft am Observatorium von Russen Reisen „ziellos“ auf der Halbinsel. Dies berichtet auf der website der Regierung der Republik.

Das entsprechende Dekret unterzeichnet, in Verbindung mit der Notwendigkeit zum ausführen der touristischen Saison. „Diese Entscheidungen getroffen werden, und um sicherzustellen, dass in übereinstimmung mit den Anforderungen der CPS und in Konsultation mit allen interessierten Vertragsparteien in der Lage zu starten der Saison und für die Bewohner der Krim, und die Bürger der anderen Subjekte der Russischen Föderation“, — liest die Anweisung der Regierung.

Die Regierung wird daran erinnert, dass die meisten Fälle der Infektion mit dem Corona-Virus importiert werden.

Darüber hinaus die Verordnung verpflichtet alle Arbeitgeber zur Meldung der Ankunft von Personal im Dienst nicht später als 7 Kalendertage vor dem Datum der Ankunft in der Krim.

Welchen Betrag zu zahlen haben für die Sternwarte, die im Einsatz sind vor allem auf der Grundlage von sanatorium-resort-Hotels der Krim ist nicht angegeben. Während früher die Gebühr für den Aufenthalt in solchen Einrichtungen nicht genommen wurde.

24. Mai wurde berichtet, dass die Russen, die kommen in die Krim, ohne einen bestimmten Zweck, werden beginnen, setzen Sie das Observatorium auf Ihre Kosten. „Wir warten alle auf die Weihnachtszeit, aber nicht brauchen, nichts zu tun, ein problem zu schaffen für uns. Jeder Besuch von Ihnen ist eine zusätzliche Belastung für die Behörden und Gesundheitssystem, lassen Sie uns gegenseitig respektieren“, — sagte der Leiter der Republik Sergej Aksenov.

Mai 24, auf der Krim aufgezeichnet 326 Fälle von Infektion mit dem coronavirus in Russland beauftragt 344 481 Personen; 153 Patienten mit coronavirus-Infektion auf der Halbinsel erholt, drei starben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here