Gibt es details, die Evakuierung der Kämpfer des PMC Wagner in Libyen

0
47

Foto: Ismail Zetouni / Reuters

Die Evakuierung der Kämpfer von private military companies (PMCs) Wagner aus der zone der Kampfhandlungen in Libyen wurden durchgeführt, mit der die Nutzung von sieben militärischen transport-Flugzeuge. Es wird berichtet von der türkischen Nachrichtenagentur „Anadolu“ mit Verweis auf die Vertreter der Befehl Hauptquartier der Regierungstruppen in Libyen Mohammed Kununu.

Laut ihm, neben Personal aus Tripolis brachten schwere Waffen und Munition. „Am Flughafen von Bani Walid südöstlich der Hauptstadt Tripolis, unter anderem landete Militär-transport-Flugzeug An-32,“ sagte Sununu.

Früher am Mai 25, Muhammad Kununu kündigte die Evakuierung von etwa 1, 6 tausend Soldaten der PMC Wagner aus der combat zone in den Westen von Libyen. Später der ständige Vertreter Libyens bei den Vereinten Nationen, Taher al-Sonny hat ein video von sich bewegenden Soldaten in der Nähe der Stadt Beni Walid. Ihm zufolge eroberte die Aufnahmen der Söldner kämpfte auf der Seite der Libysche nationale Armee (LNA) Feldmarschall Khalifa zu den Haftarot.

PMC-Wagner — inoffizielle bewaffnete Gruppen, die im Zusammenhang mit dem Petersburger Unternehmer Jewgenij Prigozhin. Es wird vermutet, dass seine Söldner zur Verfügung gestellt Sicherheit in mehreren afrikanischen Ländern. Einigen berichten zufolge, Sie nahm auch an den kämpfen in der Donbass, Syrien und war die Bezeichnung für den Sudan zur Unterstützung von Präsident Omar al-Bashir.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here