Geschätzte finanzielle Verluste von der NHL wegen der Pandemie-coronavirus

0
35

Journalist die nordamerikanische Ausgabe der Sportliche Tarik El-Bashir schätzen die finanziellen Verluste der National hockey League (NHL) wegen Pandemie-coronavirus. Seine Worte führt zu „Sport-Express“.

Nach El-Bashir, in dem Fall, wenn die Saison entschieden war beendet, der Liga verlieren würden 1,3 Milliarden Dollar. „Jetzt werden Sie verlieren 500-600 Millionen“, sagte er.

Der journalist fügte hinzu, dass aus diesem Grund der jahreszeit war es entschieden zu beenden. „Niemand will sich selbst gefährden und Ihre Familien, aber auf dem Spiel ist eine große wirtschaftliche Struktur“, Schloss El-Bashir.

Die Saison in der NHL gestoppt wurde, weil die Gefahr der Ausbreitung des Corona-Virus. März 12. Später, der Spieler Union genehmigt hat das format der playoffs aus 24 Mannschaften, die vorgeschlagen, die NHL.

30. April veröffentlicht wurde das ranking der außergewöhnlichsten der Russen in der NHL. An die Spitze der Liste der goalie Ilya Bryzgalov, der im Jahr 2007 in der „Anaheim ducks“, gewann er den Stanley Cup.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here