Die Russen Gaben den offiziellen Luxus-Uhr und bekam FSB

0
33

Foto: Alexey kudenko / RIA Novosti

Die investigative Komitees Russlands (SKR) abgeschlossen hat, die Untersuchung von Strafverfahren gegen Beamte der Dagestani Schamil kadieva, die beschuldigt Bestechung in drei Millionen Rubel auf den Kopf der republikanischen Verwaltung des föderalen Antimonopoldienst service (FAS). Am Montag, Mai 25, „die Tape.ru“ berichtet in einer Presse-Abteilung service.

Die Materialien der Strafsache geschickt, um den obersten Gerichtshof, um zu bestimmen, die für die örtliche Zuständigkeit.

Laut den Ermittlern, den Angeklagten, der hielt die position des Direktors der „Direktion einzigen staatlichen Kunden-generator“, in 2013-2015 geliefert, der Leiter des Federal Antimonopoly service der Republik Kobasew Kubasaev zwei Millionen Rubel in Bar und Eigenschaft für 700 tausend Rubel. Qadis gab die offizielle Luxus-Uhren-Hublot-und Jagd-smooth bore gun italienischer Herstellung Fabarm Axis, sagte die Staatsanwaltschaft. Für diese wertvollen Geschenke Kobasew, sofern der Angeklagte mit der Schirmherrschaft und die Duldung in den Dienst.

Der angebliche bestecher war gefangen von der FSB und die Ermittler des RCDS im Zuge der arbeiten, die auf Entkriminalisierung der Republik und die Untersuchung der Strafsache gegen den ehemaligen temporären stellvertretender Vorsitzender der regionalen Regierung von Abdusamad Hamidov. In Bezug kadieva noch unter Untersuchung, sechs Episoden von Verbrechen im Zusammenhang mit der Unterschlagung von Mitteln aus dem Haushalt der Republik und die Bestechung von Beamten. Er ist jetzt in Haft.

Erhielt die Bestechung, die offizielle FAS Kubasaev bereits zu einer Haftstrafe verurteilt wurde.

28. Oktober 2019 wurde berichtet, dass die ehemaligen Ministerpräsidenten von Dagestan Abdusamad Hamidov und sein Stellvertreter Rodina Yusufov wurden verurteilt wegen Unterschlagung von 40 Millionen Rubel. Verprasst das Geld, das Sie zugewiesen waren, die aus dem republikanischen budget für den Wiederaufbau des Gebäudes in Makhachkala. Hamidov verurteilt wurde zu 6,5 Jahren Haft in der Kolonie Allgemeinen Regimes und Yusufov — bis 5,5 Jahren.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here