Die Russen drängten, um sich an die „neue Normalität“ des coronavirus

0
25

Foto: AGN „Moskau“

Menschen Leben heute in einer „neuen Normalität“ der coronavirus, und um sich daran zu gewöhnen. Dies war am briefing, sagte der Leiter der Rospotrebnadzor Anna Popova, berichtet RIA Novosti.

Nach Ihr, der coronavirus ist, zu lernen, zu Leben in der menschlichen Bevölkerung. „Es ist klar, dass das virus ist nicht Weg, aber wir wissen schon viel, viel gelernt, und für diese Zeit haben wir gelernt zu Leben mit dem virus, der Erhaltung der Gesundheit, die Bereitstellung und die Erfüllung aller Sicherheits-Maßnahmen,“ — sagte Popow.

Der Leiter der Rospotrebnadzor sagte auch der Zeitraum, in dem die Russen zu erfüllen haben, mit der Maske-Modus ist ein Monat oder zwei.

Früher am Mai 25, die Experten Gaben Ratschläge, um die Russen auf der Ausgabe-Modus der isolation und die Rückkehr an den Arbeitsplatz der Woche. Sie beraten die Bürgerinnen und Bürger zu Beginn der Vorbereitung für die Arbeit Tagen, mindestens für eine Woche, und ein ideal — fast einen Monat. So hat der Körper Zeit, um sich an stress und weniger empfänglich für stress.

Nach den jüngsten Daten, in Russland verzeichnete 352 427 Fälle des coronavirus in 85 Regionen. Seit dem Beginn der Pandemie in dem Land gestorben 3633 Mann, erholte 118 798.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here