Die meisten der Unternehmen weltweit sind anfällig für Hacker

0
44

Foto: globallookpress.com

Selbst ein unerfahrener hacker infiltrieren Ihrem internen Netzwerk 71 Prozent der global tätigen Unternehmen. Beim betreten des lokales Netzwerk bräuchte er mindestens eine halbe Stunde, und im Durchschnitt vier Tage. Es wird berichtet RIA Novosti mit Verweis auf die Positive Technologies research basierend auf Daten aus Sicherheits-Systeme 28 Unternehmen.

„In den meisten Fällen, die Komplexität des Angriffs als zu gering eingeschätzt wurde, ist, könnte es übung und einen low-skilled hacker, besitzt grundlegende Fähigkeiten,“ die Forscher angegeben. Experten aus der externen pentelow (eindringen aus dem Internet) erzielen konnte, Zugang zu lokalen Netzwerken, 93 Prozent der Unternehmen.

Zur gleichen Zeit, gemäß Experten, die Spuren des Angriffs entdeckt wurden, die in den Systemen jedes sechste Unternehmen. Das heißt, deren Infrastruktur möglicherweise bereits unter der Kontrolle von Hackern. Der wichtigste Risikofaktor haben die Experten nannten es die Anfälligkeit von Sicherheitssystemen, die Hacker ausnutzen.

Die Forscher beraten die Unternehmen, regelmäßig zu überprüfen, die Ressourcen, die verfügbar sind für die Verbindung vom Netzwerk. Darüber hinaus sollte das Personal klare Regeln für die Kennwörter und deren Umsetzung überwachen. Sie sollten umgehend aktualisieren, system, Sicherheit von Computern und installieren von software.

Früher wurde berichtet, dass Android-Hackern Jahren heimlich zu stehlen persönliche Informationen, die durch bösartige software, die geschickt getarnt Ihre Aktionen. Das Programm wurde aktiv von 2016 an nicht weniger als vier Jahren. Opfer von Betrug wurden Zehntausende von Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here