Die CPS erklärt, die Wirkung von Alkohol auf das coronavirus

0
36

Foto: Sergei Vedyashkin / AGN „Moskau“

Die CPS-erläutert den Einfluss von Alkohol mit einem hohen Alkoholgehalt für ein coronavirus. Dies berichtet auf der website der Abteilung.

Wie bereits erwähnt, Angst und Fehlinformation führte zu der Entstehung des Mythos, dass der starke Alkohol kann töten coronavirus. Allerdings ist Alkohol nicht töten coronavirus, sondern im Gegenteil, wirkt sich negativ auf das Immunsystem, so dass es trinken weniger Häufig.

Neben Alkoholkonsum kann dazu führen, die Entwicklung von einem breiten Spektrum von übertragbaren und nicht-übertragbaren Krankheiten und psychischen Störungen, die zu einer Steigerung Menschen die Anfälligkeit für COVID-19.

Die Spezialisten genannt, der Ersatz von Alkohol für den Umgang mit stress in der isolation. So berieten die Experten zu kämpfen, stress mit Hilfe von speziell ausgewählten Speisen. Zum Beispiel Prebiotika, die Unterdrückung entzündlicher Prozesse im Körper, eine wohltuende Wirkung auf das Nervensystem. Außerdem müssen Sie in Ihrer Ernährung andere wichtige Stoffe, Antioxidantien, vitamin D und magnesium.

Nach den neuesten Daten, die Zahl der Menschen, die infizierten seit Beginn der Pandemie in Russland gestiegen 344 481. Für den gesamten Zeitraum aufgezeichnet 3541 fatal, erholt 113 299 Menschen. Für den letzten Tag war 8599 neue Infektionen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here