Das portal starten Sie den aktuellen elektronischen Dokumenten-management-system

0
33

Foto: Ruslan Krivobok / RIA Novosti

Auf der föderalen portal-aktuelle „Arbeiten in Russland“ passieren experiment über die Einführung der elektronischen Arbeitspapiere, finanziert durch das nationale Projekt „Digitale Wirtschaft“. Das system startet am 1. Oktober, es wird Ihnen erlauben, Steuern den Fluss von Dokumenten durch ein persönliches Konto, Berichte am Montag, den 25 Mai, „Kommersant“.

Um das system zu verwenden benötigen eine einfache elektronische Signatur. Verdeutlicht, dass die Arbeitgeber auch in der Lage sein, um ein persönliches Informations-system, zur Teilnahme an dem experiment.

Das experiment dauert noch bis 31. Oktober 2021. Im Rahmen der übermittlung in elektronischer form wie interne Dokumente des Arbeitgebers, da die Aufträge, die über Einstellung und Kündigung, Arbeitsverträge, Richtlinien, Verordnungen.

Das nationale Projekt „Digitale Wirtschaft“ genehmigt durch den Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin und sollte abgeschlossen sein, bis zum Jahr 2024. Nur Ihre Umsetzung ist geplant die Zuweisung von mehr als 1,8 Billionen Rubel. Insbesondere bedeutet es eine Erhöhung der internen Kosten für die Entwicklung der digitalen Wirtschaft auf Kosten von allen Quellen, die Schaffung einer nachhaltigen und sicheren Informations-und Telekommunikations-Infrastruktur für high-speed-übertragung, Verarbeitung und Speicherung von großen Datenmengen, sowie die übertragung von staatlichen Agenturen und Organisationen nutzen vor allem software, die in Russland entwickelt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here