Valery unterstützt die Worte von Ilya Prigogine über die „monströsen“ die situation der Künstler

0
68

Valeria Foto: Maksim Blinov / RIA Novosti

Valeria hat, unterstützt die Worte von Musik-Produzent Joseph Prigogine, auf die „monströsen“ der status der Künstler durch das coronavirus. Die Meinung äußerte Sie in die Kommentare für eine der Publikationen in Instagram, schreibt RIA Novosti.

Laut der Sängerin, Promis haben die Mittel, um existieren, aber unbekannte Künstler haben eine harte Zeit.

„Gut, das Kabel (Sergey Shnurov — ca. „Der tape.ru“) nur um Partei-Gebühren, die Unterstützung ist nicht notwendig, aber Musiker, Künstler, Schauspieler über das weite Land (Promi sich wird) eine sehr nicht verhindern würde“, schrieb Valeria. Sie fügte hinzu, dass einige der Künstler sind „hungrig“.

Früher, Iosif Prigozhin hat erklärt, dass jetzt Künstler sind gezwungen zu „Essen Weg, was möglich war, in seiner Zeit zu retten“. Gemäß ihm, in einer solchen situation sind derzeit Musiker, Tänzer, Schauspieler und Zirkusartisten. So, laut Hersteller, wird sich die situation verbessern, nicht früher als sechs Monate. Er hat auch Hinzugefügt, dass, wahrscheinlich, auch nach der Beseitigung aller Beschränkungen, die auf die Abhaltung von Großveranstaltungen das Publikum nicht sofort kaufen Sie tickets für Konzerte.

In Reaktion auf die Worte, die Musik-Produzent, der Anführer der Gruppe „Leningrad“ Sergej Shnurov schrieb ein Gedicht, in dem er forderte „Volk Gottes“ zu helfen, Prigogine, „was auch immer Sie können, um Nahrung zu.“

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here