Netanyahu, erschien vor Gericht in Israel

0
46

Benjamin von Netanyahoo: Ronan Zvulun / ASSOCIATED PRESS

Sonntag, Mai 24, Ministerpräsident Benjamin Netanjahu kam in der Jerusalem District court, wo er begann, die erste Sitzung in drei Fällen die Ministerpräsidenten, in dem er angeklagt ist, Betrug und Bestechung. Es wird berichtet, TASS mit Verweis auf den Kanal i24.

Netanjahu wurde der erste Ministerpräsident in der Geschichte Israels, der erschien, bevor das Gericht im Amt. Während einer im Fernsehen übertragenen Adresse aus dem Gerichtsgebäude, die ausgestrahlt wurde, auf die wichtigsten Kanäle der israelischen TV, die Prime Minister sagte, dass die Fälle, in denen er beschuldigt wird, hergestellt für den Zweck der Entfernung von der macht in Israel, die Vertreter des rechten Flügels. „Auf alle Fälle fabrizierten von Anfang an. Was heute geschieht, ist der Versuch, stürzen Sie mich und rechten Lager,“, sagte Netanjahu. „In Ordnung, das Lager war nun in der dock als Beklagte. Ich kam auf den Hof,“ fügte er hinzu.

Die Politiker wieder gefordert, dass die Anhörung in seine Fälle live übertragen wurde, trotz der Tatsache, dass früher das Gericht lehnte seine Forderung. Das Gericht ordnete auch Netanjahu persönlich bei der ersten Begegnung, trotz der Aufforderung des Ministerpräsidenten nicht zu kommen, denn es ist technischer Natur. In der ersten Sitzung, Netanjahu liest die Schlussfolgerung der Staatsanwaltschaft, und die wird er beantworten müssen, ob er Verstand, die Essenz des Unternehmens. Der Politiker hat immer wieder bestritten alle Vorwürfe gegen ihn.

In dem District court in Jerusalem mit Netanjahu kamen mehrere Mitglieder seiner neuen Regierung, darunter Yisrael Katz, wer diente als Minister der Finanzen, Minister für Verkehr, Miri Regev und der Minister für innere Sicherheit Amir Ohana. Vor einer Woche, der Premierminister schwor, er würde gebildet nach den Wahlen am 2. März, die Regierung, das war die fünfte in seiner politischen Karriere.

Nach berichten der TV-Sender i24, das Gerichtsgebäude Demonstrationen der Befürworter und Gegner von Netanyahu. Nur zu der demonstration versammelten sich rund 200 Menschen. Anhänger von Ministerpräsident brachte die Plakate, gemalt in den Farben der Likud-Partei unter der Leitung von Netanyahu. Gegner des Ministerpräsidenten unter den Demonstranten weniger, und sind Sie getrennt, mit Metall-Separatoren von Unterstützern. Beide Seiten singen Parolen und schwenkten nationale Fahnen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here