Kim Jong-UN zum ersten mal in drei Wochen erschien in der öffentlichkeit

0
63

Kim Jong Infoto: KCNA / Reuters

Nordkoreas Führer Kim Jong-UN zum ersten mal nach drei Wochen Abwesenheit, erschien er in der öffentlichkeit. Dies schreibt die Agentur Bloomberg.

Der Kopf der Republik ein treffen der zentralen Militärkommission der Arbeiterpartei von Korea (WPK). Die Tagung widmete sich der Diskussion der Voraussetzungen für die Stärkung der nationalen Verteidigungskraft. Auch die nordkoreanischen Führer die Frage der Abschreckung eines nuklearen Krieges durch die innen-und Außenpolitik.

Jedoch, der Tag der Sitzung nicht genannt. Die Central Telegraph Agency of Korea veröffentlicht ein Foto des nordkoreanischen Führer, und auch unterzeichnet 23. Mai Bestellungen.

Am Mai 22, der Agentur „Yonhap“ berichtet, dass Kim Jong-UN hat nicht erschien in der öffentlichkeit für die letzten drei Wochen. Der Vertreter des Ministeriums für Wiedervereinigung der Republik Korea (Südkorea), Yoo sang-Ki, sagte, dass die Südkoreanischen Behörden sind eng beobachten die situation im Nachbarland.

Mitte April hat Kim Jong UN verpasst feier des Geburtstages seines Großvaters, des Gründers Kim Il sung. Weil dieses, gab es Gerüchte über den möglichen Tod oder Krankheit der Politik. Es wurde davon ausgegangen, dass die nordkoreanischen Führer kann es nicht ertragen, normal zu laufen oder in einem „vegetativen Zustand“. Jedoch, am 2. Mai das Central Telegraph Agency of Korea und der offiziellen print-Zeitung des Landes veröffentlicht, die Bilder von Kim bei der Eröffnungsfeier des neuen Werks.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here