In Kaliningrad, reagierte auf die US-Erklärung auf, „den Dolch im Herzen Europas“

0
63

Anton Alicante: Vladimir Astapkovich / RIA Novosti

Der Gouverneur der region Kaliningrad Anton chief Executive officer, kommentierte die Aussage des Beraters des Präsidenten für nationale Sicherheit, Robert O ‚ Brien, die der Russischen region ist ein Dolch in das Herz von Europa. Es wird berichtet, im Besitz von Grigory Berezkin RBC.

Alikhanov, sagte, dass der diplomat war oberflächlich und unvorbereitet. Er schlug vor, dass nur in den Vereinigten Staaten sind unzufrieden mit der Einführung im Jahr 2019, e-Visa, nach denen die region war ein großer Zustrom von Polen und deutschen, waren aber keine Amerikaner.

„Vielleicht hat er versucht, um den Wunsch der amerikanischen Bürger zu kommen, um uns zu besuchen“, sagte Alikhanov.

Der Gouverneur der region Kaliningrad, sagte, dass die region verfügt über gut entwickelte Tourismus-und Pandemie-coronavirus, die Anzahl der Reisenden erhöhte sich um 17 bis 20 Prozent jährlich.

Früher der Berater des Präsidenten für nationale Sicherheit, Robert O ‚ Brien sagte, dass Kaliningrad könnte ein Zentrum von Handel, Tourismus und die Kontakte zwischen Russland und Westeuropa, sondern es wurde zu einer geschlossenen militärischen Basis mit einer großen Anzahl von Raketen und Waffen, die drohen, alle europäischen Nato-Staaten und den baltischen Staaten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here